Bandinfo

Die „Hot Rod Peppers“, früher „Chilly and the Hot Rod Peppers“, entstanden 1995 aus einer Proberaumsession heraus. Die Band trug damals noch den Namen des gleichnamigen Sängers „Chilly“. Nachdem man innerhalb kürzester Zeit das vorhandene Potential in der Besetzung entdeckte, wurde aus einem „just for fun“ – Projekt eine richtig tolle Gruppe. Von allen Seiten der Würzburger Rock´n´Roll Szene wurde Starthilfe geleistet. Im laufe der Jahre gab es einige Veränderungen welche die Band zu dem heranreifen ließ, was sie heute ist:

“The Hot Rod Peppers”

Mit einer hochexplosiven Mischung aus Rock´n´Roll und Rockabilly, nämlich ungezähmt und wild, waren die “Hot Rod Peppers” schon auf vielen Events zu hören bzw. zu sehen. Mit ihrem tollen Sound rocken sie das Publikum bis zur Ekstase. Durch ihr flottes und tanzbares Partyprogramm wird sich jeder angenehm in die wilde, rebellische Zeit der fünfziger Jahre entführt fühlen bzw. auch das eine oder andere Lied aus der späteren Zeit im Gewand des wilden Rock´n´Roll entdecken. Die “Hot Rod Peppers” sind ein Garant, für einen Abend voller Spaß, Party und guter Laune. Es sind Coverversionen von Elvis, Buddy Holly, Chuck Berry, Spider Murphy Gang, Steve Miller Band, usw., aber auch eigene Stücke zu hören.

Nach dem Motto “C`MON EVERYBODY and LET`S HAVE A PARTY”, sollte man sich diese Band nicht entgehen lassen. Die “Hot Rod Peppers” werden mit ihrem originalen End-50er-Sound einen bleibenden Eindruck bei Ihrem Publikum hinterlassen.


 

 

Line up:

Klaus Hoeborn

Git., Voc.

Kai Flagge

Slap Bass, Voc.

Oliver Schrauth

Drums




Beste Darstellung IE 1024x768
Copyright © 2004 K.F.
Stand: 24. Juli 2005